Warum 5 Sterne nicht genügten

Konzertabend mit Waldemar Grab:
Freitag, 6.7., 19:15 Uhr in der Kordigasthalle

Waldemar Grab, geb. 1956, war Journalist, Chef-Steward der Kanzlermaschine in der Ära Helmut Schmidt, spielte jahrelang als Showpianist auf dem Traumschiff MS Deutschland. Er liebte die Naturschönheiten der Erde, das Baden im Applaus, den Luxus. Doch dann wurde ihm klar: Das Leben im 5–Sterne–Status hat keinen Sinn. Es kam zu einer überraschenden Wende. Er erzählt die Geschichte seines Lebens begleitet von virtuosem Piano-Spiel.

Das Chapter Obermain von „Christen im Beruf“, die katholische Pfarrgemeinde Altenkunstadt und die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Strössendorf laden Sie herzlich zum Konzertabend am 6. Juli ab 19:15 Uhr in die Kordigasthalle ein. Der Eintritt ist frei.

Oben sehen Sie ein YouTube-Video, das bei einem Konzert von Waldemar Grab in einem anderen Ort aufgenommen wurde. Kommen Sie in die Kordigasthalle und erleben Sie mit, was Waldemar Grab in Altenkunstadt präsentiert!